Neue Lockerungen für unsere Gottesdienste

Singen

Singen im Gottesdienst ist wieder möglich! Ab Sonntag, 19. Juli 2020 ist in Oberderdingen und Großvillars der Gemeindegesang im Gottesdienst wieder eingeführt. Wir können wieder das Gesangbuch aufschlagen, zusammen Psalmen beten und singen – allerdings: nur mit Maske. Das ist die Voraussetzung dafür. Aber wir haben es ausprobiert, und es klappt wider Erwarten ganz gut. Daher – kommen Sie und singen Sie mit – wir freuen uns! 

 

Taufen

Auch Taufen sind wieder möglich! Wir haben entschieden, für die kommende Zeit die Taufen aus den Gemeindegottesdiensten rauszunehmen und extra Taufgottesdienste zu feiern. So sind die Tauffamilien am wenigsten in der Besucherzahl eingeschränkt, und wir haben auch in der Kürze der momentanen Gottesdienste ein wenig Raum zur individuellen Gestaltung. Nähere Einzelheiten und unsere Tauftermine finden Sie unter „Gottesdienste & Zeiten“.

 

Abendmahl

Die Feier des Abendmahls ist nach wie vor bis auf weiteres ausgesetzt.

Aktuelles in unserer Kirchengemeinde

Herzlich willkommen auf der gemeinsamen Homepage der Kirchengemeinden Großvillars und Oberderdingen.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen uns als evangelische Kirchengemeinden Großvillars und Oberderdingen und unsere Arbeit vorstellen.

Wir möchten einladend Gemeinde sein und freuen uns, wenn Sie Angebote finden, die Sie oder Ihre Kinder ansprechen, Ihnen Heimat sein könnten, in Gottes Haus oder in der Gemeinschaft, für eine Weile oder für immer.

Wichtig ist uns aber auch der Blick über unsere Kirchtürme hinaus, ins Zeitgeschehen unserer Welt. Auch diakonisch möchten wir als Gemeinde sein, etwas zu Gerechtigkeit und Frieden in der Welt beitragen.

Aktuelles in unserer Kirchengemeinde

Unsere Homepage und unsere Kirchengemeinden in 8 Minuten vorgestellt.

Oft gefragt und grundlegend wichtig

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 04.08.20 | …in Christus, im Glauben, im Nächsten und in der Liebe.

    Die Weihnachtsgeschichte ist für Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg (DWW), der diakonische Text der Bibel schlechthin. Gott kommt als hilfloses Wickelkind in die politische und gesellschaftliche Realität. Steuerschätzung, Meldepflicht. Für Fremde kein Platz; für Arme nur am Rand. Elk-wue.de hat mit ihm über Diakonie und seine Arbeit gesprochen. Im November tritt er in den Ruhestand. 

    mehr

  • 03.08.20 | Neue Plattform für digitales Lernen online

    Digitales Lernen hat einen neuen Raum: Die Lernplattform www.digitales-lernen-kirche.de ersetzt die bisherige Plattform (www.lernplattform-kirche.de) und bündelt viele Möglichkeiten für kirchliche Einrichtungen und externe Interessierte.

    mehr

  • 01.08.20 | Biblische Authentizität im hier und jetzt

    Seit rund 15 Jahren wird an ihr gearbeitet – nun sind die Arbeiten für die Basisbibel abgeschlossen. Am 21. Januar 21 bringt die Deutsche Bibelgesellschaft die vollständige Ausgabe mit Altem und Neuen Testament in den Handel. Pfarrerin Tina Arnold hat für das Werk etliche Texte des Alten und Neuen Testamentes übersetzt. Im Interview berichtet sie über ihre Erfahrungen.

    mehr