Handarbeiten in gemütlicher Runde

Frauen aus der Gemeinde treffen sich alle zwei Wochen zum Handarbeiten in gemütlicher Runde.

Dabei entstehen Schürzen, Mützen, gestrickte Socken, Nähkissen, Bären, Armstulpen, Stirnbänder und allerlei andere Unikate.

Der Handarbeitskreis lässt mit dem Basar am Pfingstfest und auf dem Weihnachtsmarkt eine alte Tradition wieder aufleben.

Neue Ideen und fleißige Hände sind herzlich willkommen! Handarbeitskreis ist mittwochs um 14.30 Uhr. 

© Bild: bluemorphos / pixabay.de