Imam Musa Komaz, Pfarrerin Dita Grefe-Schlüntz, Pater Tadeuz Mazur SCJ, Priester Georgios Makris beim Einschulungsgottesdienst zum Thema "Mit Gott auf dem Weg" 2015

Von Links: Imam Musa Komaz, Pfarrerin Dita Grefe-Schlüntz, Pater Tadeuz Mazur SCJ, Priester Georgios Makris beim Einschulungsgottesdienst zum Thema "Mit Gott auf dem Weg" 2015

Mit den Schulen in Oberderdingen und Großvillars werden regelmäßig Gottesdienste gefeiert.

Die Heinrich-Blanc-Grundschule in Großvillars gestaltet in der Waldenerkirche Gottesdienste zu Schuljahresbeginn und  Weihnachten, außerdem natürlich zur Einschulung der Erstklässler. Die Lehrerschaft gestaltet diese Gottesdienste zusammen mit dem/der Großvillarser Pfarrer/in.

Die Grund- und Werkrealschule Oberderdingen (Strombergschule) kommt mit ihren Schülerinnen und Schülern zu Weihnachten und zum Schuljahresschluss in die katholische Kirche St. Maria, die Leopold-Feigenbutz-Realschule Oberderdingen zum Schuljahresbeginn, zu Weihnachten, zur Abschlussfeier der 10. Klassen und zum allgemeinen Schuljahresschluss.
Die Gottesdienste werden in aller Regel von der jeweiligen Fachschaft Religion vorbereitet und dann zusammen mit Pfarrerin Grefe-Schlüntz und Pater Mazur durchgeführt.  

Etwas Besonderes ist der Einschulungsgottesdienst in Oberderdingen. Die Strombergschule wird von Schülerinnen und Schülern aus vielen Ländern der Welt besucht. Und so haben sich inzwischen vier Religionsgemeinschaften zusammengetan, um für die Kinder diesen Übergang in den neuen Lebensabschnitt zu gestalten: die evangelische Kirchengemeinde Oberderdingen, die katholische Kirchengemeinde Oberderdingen, die griechisch-orthodoxe Gemeinde Oberderdingen und die türkisch-islamische Gemeinde Oberderdingen.
Durch diese Arbeit ist ein vertrauensvolles und respektvolles Miteinander unter den Religionsvertretern entstanden, auf das wir sehr stolz sind und das unserer Meinung nach viel zum friedlichen Miteinander hier in Oberderdingen beiträgt.