Informationen für Eltern

Hier können Sie Ihr Kind in unserer evangelischen Kindertagesstätte anmelden:

https://www.kitaweb-bw.de/kita/vormStdPage.jsp?gkz=215059

Elterngespräche  |  Eltern- & Entwicklungsgespräche  |   Elternabende   

Elternbriefe und -aktionen   |   Elternbeirat  |  Elternchor

Interner Bereich

Elterngespräche

Unsere Kindertagestätte versteht sich als ergänzende Einrichtung zur Erziehung im Elternhaus.

Dies gelingt nur, wenn wir ehrlich und offen miteinander sprechen können, uns mit Ihnen und Institutionen wie Kinderarzt, Logopäde oder Schulen über Ihr Kind austauschen können. Die Wertschätzung, die Sie unserer Kindertagesstätte und dem pädagogischen Personal entgegenbringen, wird sich in der Entwicklung Ihres Kindes widerspiegeln.

Kommt Ihr Kind gerne zu uns, wird es die Möglichkeit haben, sich gut zu entwickeln. Spürt Ihr Kind Ihr Vertrauen zu uns, wird es gefestigt und kann sich beruhigt bei uns eingewöhnen und seine Kindergartenzeit genießen. Wir erwarten einen vertrauensvollen Austausch mit den Eltern. Dies kann sowohl in der Bring- und Abholsituation im sogenannten Tür- und Angelgespräch sein als auch bei einem zuvor vereinbarten Elterngespräch.

Eltern- und Entwicklungsgespräche

Wir bieten von unserer Seite aus ein jährliches Entwicklungsgespräch (organisatorisch ein Zeitpunkt nahe dem Geburtstag des Kindes) an.

Hierbei dienen unsere Beobachtungsunterlagen und der Portfolioordner als Hilfsmittel, um mit Ihnen zusammen die Entwicklung Ihres Kindes nachvollziehen zu können. Dabei sind die Beobachtungen aller pädagogischen Fachkräfte und besonders von Ihnen von Bedeutung, so dass ein vielschichtiges Bild entstehen kann.

Weitere Gespräche können, bei gesehenem Bedarf von Ihnen oder dem pädagogischen Fachpersonal , jederzeit stattfinden.

Elternabende

Die zweimal jährlich stattfindenden Elternabende werden im Interesse der Eltern und der Kinder geplant und organisiert.

Dies können reine Informations-, Kennenlern- oder auch Kreativabende (Adventskalender gestalten) bzw. auch pädagogische Fortbildungen für Eltern sein. Dazu laden wir auch Referenten zu den speziellen Fachgebieten (z.B. Logopäden) zu uns ein.

Gerade an diesen Abenden findet ein reger Austausch untereinander statt, der für alle Teilnehmenden wertvoll ist.

Elternbriefe und -aktionen

Über Veranstaltungen in der Einrichtung, Gottesdienste, Eltern-Kind-Aktionen, Gartengestaltungen, Feste und vieles mehr informieren wir Sie in Form der Elternbriefe oder einem Aushang an der Eingangstür.

Sie sind immer wieder dazu eingeladen, sich aktiv am Kindergartenalltag zu beteiligen. Diese Aktionen sind für Ihr Kind sehr wichtig, denn es merkt dadurch, dass Sie Interesse an seinem Kindergarten haben bzw. aktiv am Alltagsleben teilnehmen, wenn Sie über Aktivitäten informiert sind, mitgestalten und mit Ihrem Kind darüber sprechen.

Elternbeirat

Am unserem Elternabend am Dienstag den 01. Oktober 2019 hat unsere Elternschaft als Elternbeirat gewählt:

Für die Sternschnuppengruppe:

Annika Heim

Kathrin Brand (bis 14.02.20)

Denise Häder (ab 15.02.20)


Für die Ministernegruppe
:

 Jörg Pfleiderer

Carolin Stieber



Für die Kindergartengruppe
:

 Lukas Blankenhorn

 Sandra Bösche


Vorsitzende
sind Lukas Blankenhorn und Jörg Pfleiderer

Wir wünschen unseren neuen Elternbeiräten gutes Gelingen und Gottes Segen für Ihr Tun!

Die Eltern werden durch einen jährlich zu wählenden Elternbeirat an der Arbeit in der Einrichtung beteiligt.

Auszug aus dem Kindertagesbetreuungsgesetz Baden-Württemberg vom 15. Mai 2013 (GBI. S. 93). Dieser notiert unter § 5 :

(1) Bei den Einrichtungen werden Elternbeiräte gebildet. Sie unterstützen die Erziehungsarbeit und stellen den Kontakt zum Elternhaus her.

(2) Elternbeiräte können sich örtlich und überörtlich sowie landesweit zu Gesamtelternbeiräten zusammenschließen.

Näheres ergibt sich aus den  Richtlinien über Bildung und Aufgaben des Elternbeirates welche im Aufnahmeheft der Kindertagesstätte niedergeschrieben sind.

Elternchor

Ein offenes Angebot für alle, die Spaß und Freude am Singen haben. Für besondere Anlässe, wie z. B. den Laternenumzug oder Gottesdienste, treffen sich Eltern, Erzieherinnen und Pfarrerin Frau Grefe- Schlütz als Chorgemeinschaft. Wir möchten die Festlichkeiten für unsere Kinder musikalisch begleiten und umrahmen. Ein  kreatives Mitgestalten das allen große Freude macht.

Die Probetermine hängen zeitnah im Kindergarten aus. Hierzu sind stets alle Eltern herzlich eingeladen.

Also, einfach mal dazu kommen und mitmachen!