Inklusion

Inklusion bedeutet für uns, dass alle Kinder die Möglichkeit haben gemeinsam aufzuwachsen. Keines sollte wegen möglicher Besonderheiten oder Auffälligkeiten ausgegrenzt werden. Wir möchten Berührungsängste und Vorurteile abbauen indem wir den Integrationsprozess mit und vorleben und auch begleiten.

Da für alle Kinder die gleichen Regeln gelten ist das gemeinsame Erleben in der Gruppe im Vordergrund. Dadurch wird eine Gleichberechtigung der Kinder gewährleistet aber auch eine Akzeptanz individueller Schwächen bei der Durchführung. Ein Geben und Nehmen und ein Helfen untereinander wird von uns kontinuierlich gefördert.

Zusammenarbeit mit Frühförderstellen, Ämtern und Heilpädagogen sind für uns selbstverständlich um das Kind während seiner Zeit bei uns bestmöglich zu unterstützen und es in seiner individuellen Entwicklung zu fördern.