Osterkreuz

Wir haben auf dem Dachboden der Kelter ein großes Holzkreuz entdeckt. Das haben wir an die Kirchenwand angebracht im Amthof und mit Maschendraht umwickelt. Am Fuß des Kreuzes steht ein Schild mit folgendem Text:

„Dieses Kreuz erzählt an Karfreitag von Tod und Leere. Lassen Sie es zu Ostersonntag erblühen – bringen Sie Blumen oder grüne Zweige vorbei und stecken Sie sie in die Maschen des Drahtes. Dann erzählt dieses Kreuz vom Leben.

 

Ein gesegnetes Osterfest!

 

Ihre Evang. Kirchengemeinde Oberderdingen

© alle Bilder dieser Seite: Frank Zisler, evangelische Kirchengemeinde